1 Jahr Galaxy SII – Erfahrungsbericht.

Werbung

Die Langlebigkeit von Smartphones bzw. allgemein von modernen High-Tech Geräten wird ja oftmals angezweifelt und man hört auch immer wieder den Begriff „geplante Obsoleszenz“. Mit geplanter Obsoleszenz ist die geplante Kurzlebigkeit von Geräten gemeint, meistens in Verbindung mit der 2 jährigen Garantie, da oftmals beobachtet wurde, dass Geräte kurze Zeit nach des Garantiezeitraumes defekte aufwiesen bzw. komplett den Geist aufgaben.

Auch bei Smartphones und beim iPhone wurden solche Effekte von einigen Usern beobachtet. Aus diesem Grund folgt mein Erfahrungsbericht zum Galaxy S2 nach rund 13 Monaten.

Die Hardware scheint eine härtere Belastung zu überstehen, die Software aber nicht. Ab dem Android 4.1 wurden eigenständige Neustarts des Galaxy S2 immer häufiger. Der Bildschirm fror manchmal für Stunden ein und beim Start von Navigationssoftware kam des Öfteren mal ein Totalcrash.  Es schein, dass das GPS nicht mehr funktioniert. Der Fehler konnte meinerseits nicht exakt lokalisiert werden, die Vermutung liegt aber nach einer Recherche am voreingestellten NTP Server. Es wird vermutlich ein entfernter NTP-Server eingestellt sein und somit kann das Smartphone wegen der langen Antwortzeit nicht exakt die Position bestimmen. Mit der App FasterFix könnte man einen deutschen NTP-Server eintragen, wobei man immer noch Root-Rechte bräuchte.

Ein Update des Galaxy S2 auf Android 4.2 brachte anfangs Erleichterung. Alles funktionierte einwandfrei. Keine Hänger, eingefrorene Bildschirme und Neustarts. Doch das GPS ging immer noch nicht und Root hatte ich auch nicht. Da kam es, dass ein Versuch, einen anderen Kernel aufzuspielen, evtl. Root-Rechte bringen würde um die App FasterFix ausführen zu können.

Nach dem Aufspielen eines anderen Kernels: Kein Root, Neustarts, Bildschirm friert regelmäßig ein und GPS funktioniert immer noch nicht.

Fazit: Bullshit !! Samsung muss die Updatepolitik überdenken und auf jeden Fall beschleunigen. All die Probleme kamen mit einem Update von Samsung und können auch nur mit einem Update von Samsung gehen. Manchmal hat man das Verlangen, einfach das neue Samsung Galaxy S3 in nächstgelegenen Laden zu kaufen, damit man sein Smartphne wieder anständig benutzen kann, aber das hätte Samsung wohl gerne.

Kategorie: Technik Tags: android, Samsung, Samsung Galaxy S2

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.