Aufkleber-Boom – Die Sticker kommen wieder

Sticker bzw. in anderen Worten auch Aufkleber sind jedem bekannt und waren immer wieder in der Vergangenheit mittragend für zahlreiche Trendwellen, die mit Aufklebern jeglicher Art zu tun haben.

Da erinnern wir uns an den „Ein Herz für Kinder“ Aufkleber, der eine Zeit lang gefühlt an jedem zweiten Auto zu sehen war. Es wurden Millionen mit der Aktion eingenommen und ist heute noch in Erinnerung geblieben.

Ein weiterer alljährlicher Boom ist die Welt- und Europameisterschaft im Fußball. Die weltbekannten Sticker mit den Fußballspielern der Nationalmannschaften darauf abgebildet, werden fleißig von jung bis alt gesammelt und auf vielen Schulhöfen Deutschlands entwickeln sich Tauschbörsen von den kleinsten unter uns. Neben dem Tauschen ist kommen die Sticker mit dem berühmten Sammelalbum, mit dem Ziel, das Album vollständig und lückenlos mit den Spieleraufklebern zu bekleben. Zu den alljährlichen Sammelevents werden mittlerweile zahlreiche Statistiken erstellt und Umfragen veröffentlicht, was beispielsweise dazu geführt hat, dass Wissenschaftler und einige Zeitungen behaupteten, dass nicht alle Spieler und Mannschaften gleichmäßig verteilt seien.

Neben dem privaten Gebrauch von Stickern für Unterhaltung gibt es natürlich auch einige weitere Möglichkeiten der Nutzung. Im geschäftlichen Leben werden beispielsweise Produkte und Verpackungen damit beklebt, weil es in gewissen Branchen wie der Medizintechnik sogar Pflicht ist.

Auch die politische Meinung kann man mit Aufklebern ausdrücken. Vor allem im Süden Deutschland wird man öfters auf einem Sticker treffen, der eine Sonne darstellt mit rotem Kern und der Aufschrift „Atomkraft, Nein danke!“. Ebenfalls im Süden bekannt ist der Aufkleber der Stuttgart 21 Gegner mit dem durchgestrichenen Ortsschild.

Aufgrund der hohen Bedeutung von Aufklebern und Stickern haben sich auch zahlreiche junge und kleine Unternehmen vor allem in Berlin gebildet, die sich auf die Nischen konzentriert haben. Da gibt es umweltfreundliche Aufkleber, die biologisch abbaubar sind und sogar vegane Aufkleber für die Hipster unter uns.

Kategorie: Allgemein, Produkte Tags: Aufkleber

Recent Posts

Bookmark and Promote!

One Response to "Aufkleber-Boom – Die Sticker kommen wieder"

  1. Valeria sagt:

    Kann ich nur bestätigen, dass die Sticker wieder aktuell sind.
    Meine Tochter kommt jedes Wochenende nach Hause und bringt neue Sticker mit, die sie an ihre Wand klebt. Ich denke auch, dass Sticker im Guerilla Marketing eine große Rolle spielen. Sie sind billig und können viel vermitteln!

    Viele Grüße,
    Vali

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.