Mit e-Mail-Kampagnen die richtige Zielgruppe erreichen

Werbung

Jeder kennt es und die meisten Personen mit einem eigenen e-Mail-Postfach werden täglich damit konfrontiert. Die Rede ist von Spam-Mails. Manche werden mehr und andere widerum weniger damit genervt und Leute wie ich haben mehrere E-Mail-Adressen.

Die eine für unseriöse Webseiten und die andere eben für Freunde, Nachbarn und Arbeit. Der grobe Begriff für diese Art von Mails ist e-Mail-Marketing. Leider gehn in der Flut von lästigen Werbemails auch die wichtigen Mails von seriösen Anbietern manchmal unter.

Im Internet bin ich beispielsweise auf www.supercomm.de gestoßen. Mit diesem Unternehmen kann man seriöses e-Mail-Marketing betreiben und somit auch die richtige Zielgruppe finden, um den Erfolgsfaktor zu erhöhen. Alle Mails kommen nur bei Personen an, die ausdrücklich auch solche Mails empfangen möchten. Somit kann Rechtssicherheit und Aktualität gewährleistet werden.

Bei einer Kampagne möchte man als Betreiber einer solchen auch sehen können, wie die Kampagne bei den Lesern ankommt und somit sind auch Reportings über Öffnungsraten und Klickraten unmittelbar vorhanden und können zur einer stetigen Verbesserung der zukünftigen und gegenwärtigen e-Mail-Kampagne genutzt werden.

Hilfe vom Profi

Wer bis jetzt noch keine eigene Kampagne gestartet hat und sich unsicher darüber ist, weil die Erfahrung dafür fehlt, kann sich auf die Hilfe von Profis verlassen. supercomm bietet entsprechende Hilfe für Privat- und Geschäftskunden. So kann man sich bei der Gestaltung und des Aufbaus des Newsletters oder der Kampgane beraten lassen.

Rechtssicherheit

Leider habe ich in Sachen Rechtssicherheit schon das ein oder andere mal dumm aus der Wäsche schauen müssen und bin in der Vergangenheit auch immer vorsichtiger geworden was das Thema angeht (Stichwort Bilder und Texte von anderen Webseiten), doch auch hier kann man sich sicher sein, dass alles rechtens ist. Es wird rechtlich einwandfreier und werbewirksamer E-Mail Versand angeboten.

Fazit: e-Mail-Marketing kann sehr nützlich sein, und das für den Marketing-Treibenden wie auch für den Empfänger solcher Mails, denn auch ich habe den ein oder anderen Newsletter abonniert und finde regelmäßig interessante Dinge in meinem Postfach. Hier kann ich Amazon und Google als positives Beispiel nennen. Wer sich also dafür interessiert, kann sich gerne mehr Infos auf supercomm.de holen.

Kategorie: Internet Tags: e-mail, marketing, Werbung

Related Posts

Bookmark and Promote!

2 Responses to "Mit e-Mail-Kampagnen die richtige Zielgruppe erreichen"

  1. Lisa sagt:

    Leider gibt es auch viele Anbieter die es maßlos übertreiben. Wenn Mails aber nahezu täglich kommen, stresst es nur noch und man sucht den Abmeldebutton. TommyHil… hat mich fast täglich mit E-Mails bombadiert. Natürlich abgemeldet :))

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.