Outdoor Werbung In or Out?

Werbung

In Zeiten der digitalen Medien und der damit verbundenen Werbung im Internet könnte man evtl. auf die Idee kommen, dass Zeiten der Outdoor Werbung schlicht und einfach „out“ wären. Ich habe mich mit der Materie aus vielerlei Gründen beschäftigt und das Ergebnis ist überraschend. Offline Medien beziehungsweise Outdoor Werbung im genaueren Sinne hat fortwährend einen hohen Stellenwert, um das eigene Unternehmen professionell zu bewerben.

Aber was ist Outdoor Werbung überhaupt?
Wie der Name bereits aussagt, handelt es sich dabei um Werbeelemente, die man beispielswiese im Freien aufstellen kann. Hierbei kann es sich z.B. um Flaggen handeln, die sich straff an einem Ständer befestigt werden können, wie oft an Stränden an Eisständen beispielsweise zu sehen ist. Diese nennt man auch Beachflag. Outdoor, aber auch Indoor Flaggen eignen sich auch gut für Messen und das kann man in der Regel auch auf größeren Messen beobachten.

Auch die Politik greift regelmäßig auf bedruckbare Werbefahnen zu. Oft zu sehen in Form von oben genannten Flags und Faltzelt. Oftmals werden Stände in Fußgängerzonen mit Faltzelten aufgebaut, welche das Logo der Partei zieren und zusätzlich schützen sie die Personen vor Regen und gegebenenfalls Schnee. Bei den Faltzelten zeigt die Gestaltung vielerlei Dynamik auf, da sie in verschiedenen Formen erhältlich sind. Neben dem Standard-Zelt mit gleichgroßen Wänden oder einem Stern Zeltsystem, gibt es auch Pavillons. Dadurch dass sie gefaltet werden können, sind sie auch mobil einsetzbar.

Auf displayhersteller.de gibt es zahlreiche Variationen von Outdoor Werbemitteln für professionelle Auftritte im Außen- sowie Innenbereich. Eigene Motive, Texte und Logos lassen sich Problemlos auf verschiedene Werbeformen mit hoher Qualität drucken. Wiederverwendbare Werbemittel zu erschwinglichen Preisen bieten sich für kleine wie große Unternehmen an, um potentielle Kunden auf das Unternehmen oder Produkt aufmerksam zu machen und die eigene Marke zu stärken.

Im Großen und Ganzen kommt man selber darauf, dass die Werbeformen immer noch aktuell sind und auch in Zukunft ihre Daseinsberechtigung haben werden, denn Online Werbung löst nur bestimmte Formen ab, wie beispielsweise Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften. Wenn man mit dem Unternehmen, Verein oder der Partei aber vor Ort Präsenz zeigen möchte, ist man auch in Zukunft mit Outdoor Werbung an der richtigen Stelle. Wer mehr Informationen darüber erfahren möchte, kann die Website besuchen.

Kategorie: Produkte Tags: outdoor, Werbung

Related Posts

Bookmark and Promote!

One Response to "Outdoor Werbung In or Out?"

  1. Michael sagt:

    Ich denke Outdoor Fahnen werden auch in Zukunft als ein Werbemedium benötigt und wird nicht durch Online-Advertising verdrängt.

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.