Samsung Galaxy S2 mit Android Ice-Cream-Sandwich rooten

Werbung

Zahlreiche Apps verlangen ein gerootetes Handy und somit habe ich mich entschlossen auch mein Galaxy S2 zu rooten.
Das Rooten an sich ist denkbar einfach. Man tauscht im Grunde den Kernel mit einer modifizierten Version aus und somit ist das Smartphone bereits gerootet.

Zahlreiche Apps wie der Autorun Manager oder einige Antiviren-Apps benötigen Root-Rechte. Somit kann es schon sinnvoll sein, den Kernel auszutauschen, wobei man beachten muss, dass dabei die Garantie erlischt. Das Galaxy hat einen Counter (Zähler), der die Veränderungen am Kernel zählt. Wenn dieser nicht bei Null steht, gibts in der Regel keine Garantie mehr.

Diesen Zähler kann man aber auch zurückstellen 😉 .

Für das Rooten benötigt man die Samsung Kies Software und das Programm Odin und den passenden Kernel.

Es gibt zahlreiche Modifikationen des Kernels. Es ist euch überlassen, welchen ihr bevorzugt, denn jeder ist individuell. Wenn ihr alles runtergeladen habt, muss nur noch das Smartphone in den Download-Modus versetzt werden. Dafür muss man das Handy ausschalten und dann den Volume-UP, Home und den Button auf der rechten Seite gleichzeitig einige Sekunden drücken. Nun Smartphone mit USB Kabel verbinden, Odin starten und ausgewählten Kernel überspielen (Dies ist nur eine grobe Beschreibung, den ausführliche Anleitungen gibt es wie Sand am Mehr) .

Wenn das Handy gerootet ist, wird beim Einschalten immer ein kleines Warnzeichen angezeigt, was auch wieder verschwindet, weil der Kernel nicht original ist und eben genau daraufhin hinweist. Ich hatte mit dem gerooteten Handy manchmal Probleme (Abstürze, enormer Akku-Verbrauch, einige Apps funktionierten nicht mehr), so hab ich mich entschlossen, wieder den originalen Kernel aufzuspielen, denn das Handy ist dann immernoch gerootet und funktioniert immernoch einwandfrei.

Kurz und knapp, wenn man sein Smartphone rooten möchte, muss man nicht zwingend den modifizierten Kernel benutzen. 🙂 Diese Methode funktioniert natürlich auch bei neueren Quad-Core Handys.

Wer eine genaue Anleitung braucht, kann gerne hier vorbeischauen.

Kategorie: Technik, Tipps und Tricks Tags: android, Samsung Galaxy S2

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.