Samsung Galaxy S2 und Vodafone – Erfahrungsbericht

Werbung

Ich bin schon viele Jahre Vodafone Kunde und mein letzter Vertrag war kurz davor abzulaufen. Den Vertrag wollte ich nicht verlängern, weil er mir so garnicht gepasst hat. Wie der Tarif genau hieß weiß ich nicht mehr, wobei es irgendwas mit SuperFlat war. Der Vertrag beinhaltete genau die FLatrates, die ich benötigte. Doch trotz Allem habe ich statt 49 € immer über 60 € zahlen müssen. Den Grund konnte ich nicht wirklich herausfinden und eine unfreundliche Hotline-Blondine machte mich auch noch blöd an, da ich halt selber schuld sei, weil ich zu viel telefoniere oder SMS schreibe. Genau wusste sie es aber nicht, und ich auch nicht.

Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich im Monat sehr wenig telefonieren und noch weniger SMS schreibe. Ich würde monatlich maximal auf eine Anrufdauer von max. 20 min kommen.
Aber naja – ich schweif schon wieder ab.

Der neue Vertrag

Nach meiner schriftlichen Kündigung hat mich eine nette Vodafone-Dame angerufen und mich nach dem Kündigungsgrund gefragt. Nachdem ich ihr meine Meinung über Vodafone gegeigt habe, hat sie mir ein neues und günstiges Angebot gemacht. Zusätzlich hat sie mir das Samsung Galaxy S2 offeriert.

Nach einem kurzen Gespräch habe ich dem neuen Vertrag und Handy zugesagt und das Handy wurde mir einige Tage später zugeschickt. Auf den ersten Blick kommt es einem sehr riesig vor, doch wenn man sich daran gewöhnt hat, sieht man sogar das Iphone als kleinen Hosenscheißer an.

Die Funktionalität ist einfach genial. Da auf dem Galaxy S2 mit zwei Prozessoren das Android-Betriebssystem läuft, gibt es unzählige nützliche und unnütze Apps. Man bleibt immer auf dem neuesten Stand durch zahlreiche Nachrichten-Apps und verpasst auch nie eine wichtige Mail mit den Mail-Clienten. Ich habe sämtliche eMail-Konten konfiguriert und nutze die Apps auch sehr intensiv. Aufpassen sollte man hierbei auf Spam-eMail-Konten oder ähnliches. Nicht alle Spamer schlafen Nachts zur europäischen Zeit und so kann es durchaus vorkommen, dass das Handy Nachts unaufhörlich klingelt oder vibriert. Daher sollte man nur saubere eMail-Konten einstellen.

Im Großen und Ganzen gibt es an dem Handy fast nichts zu bemängeln. Ich finde nur die Akkulaufzeit etwas gering, aber dafür hat es eine enorme Leistung und braucht nun mal auch seine Energie. Galaxy S 2 – sehr zu empfehlen.

Kategorie: Produkte Tags: Samsung Galaxy S2, Vodafone

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.