SwissVPN einrichten – HowTo

Werbung

Wie bereits im Artikel Videoclips auf Youtube trotz GEMA ansehen, ist es mit SwissVPN möglich, die YouTube Ländersperre zu umgehen und Musikvideos auzuschauen. Zusätzlich kann man mit der schweizer IP-Adresse private Fernsehsender wie ProSieben, RTL, MTV und Vieles mehr auf Zattoo und Wilma anschauen.

Wenn man noch nie ein VPN eingerichtet hat, traut man sich selten an die Sache ran, weil man Angst hat, es nicht einrichten zu können und das Geld dafür umsonst ausgegeben wird. Ich erkläre euch, wie leicht es sein kann, SwissVPN einzurichten.

Ich benutze das Beispiel für Windows 7, da ich momentan kein anderes System in Reichweite habe. Zuerst müssen wir einen SwissVPN-Account kaufen. Hier gelangt ihr zur SwissVPN-Seite.

Zuerst einmal gibt es die Wahl zwischen PayPal und die Bezahlung mittels Kreditkarte. Ich nutze in der Regel PayPal – rein aus Gewohnheit.

SwissVPN Account leicht gemacht

Die Auswahl zwischen PayPal und Kreditkartenzahlung

Nachdem man die Bezahlmethode ausgewählt hat, kommt man schon einen Schritt näher zum Einrichten des SwissVPN Accounts.

Es öffnet sich im ersten Schritt ein Pop-Up Fenster, um die Auswahl der Monate und die Firewall auswählen zu können. Ich wähle in der Regel 3 Monate, damit ich den Account nicht jeden Monat erneuern muss und deaktiviere die Firewall, weil es für YouTube, Zattoo und Wilma nicht benötigt wird.

SwissVPN einrichten Schritt 1

SwissVPN einrichten Schritt 1

Im Grund hat man das Grobe schon erledigt. Man bekommt nach der erfolgreichen Bezahlung eine E-Mail mit allen dafür benötigten Zugangsdaten.

Nun zum Einrichten der SwissVPN-Verbindung. Man kann beispielweise das Programm OpenVPN herunterladen, installieren und die SwissVPN Zugangsdaten benutzen. Da ich aber unnötige Installationen vermeiden möchte, benutze ich die Mittel, die schon in Windows 7 mitgegeben sind und brauche somit Nichts runterladen oder installieren.

Zuerst muss man auf Start->Systemsteuerung (Siehe Screenshot)

SwissVPN in Systemsteuerung einrichten

SwissVPN in Systemsteuerung einrichten

Nun muss man auf Netzwerk- und Freigabecenter klicken (unten im Screenshot markiert). Falls man nicht die Auswahl hat wie im Screenshot unten, muss man die Anzeige auf kleine Symbole umstellen (siehe Bild).

Netzwerk- und Freigabecenter auswählen

Netzwerk- und Freigabecenter auswählen

Jetzt Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten anklicken und danach Verbindung mit dem Arbeitsplatz herstellen auswählen und auf weiter klicken.

VPN einrichten Windows 7

VPN einrichten mit Windows 7

Als Nächstes müssen wir die Zieladresse eingeben, die per E-Mail mitgeschickt wurde und suchen einen Namen für die Verbindung aus. Hier nehme ich ganz einfach „Swiss-VPN“ als Namen. Im nächsten Schritt noch den mitgelieferten Benutzernamen und das Passwort eingeben und schon hat man SwissVPN eingerichtet.

Um Mit SwissVPN zu verbinden muss nun unten Rechts auf der Taskleiste das Netzwerk oder W-LAN Symbol anklicken und SwissVPN auswählen. – Ein langer Text, aber im Grunde ein leichter weg SwissVPN einzurichten ohne externe Programme runterzuladen und installieren zu müssen.

 

Hier nochmal die SwissVPN Seite, um den Acccount zu bestellen.

SwissVPN einrichten

Kategorie: Internet Tags: SwissVPN, SwissVPN einrichten, VPN, Wilma, YouTube, Zattoo

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.