Videoclips auf Youtube trotz GEMA ansehen

Jeder kennt es und ist sichtlich genervt, wenn man auf Youtube rumstöbert. Man möchte einen bestimmten Musikclip anschauen oder ein anderes Video, welches Musik enthält und dann kommt die nette Nachricht von Youtube „Leider ist dieses Video in Deutschland nicht verfügbar, da die GEMA die Verlagsrechte nicht eingeräumt hat.“ .

Viele deutsche Nutzer versuchen erst garnicht mehr auf Youtube einen bestimmten Musikclip anzuschauen und gehen auf andere Videoportale wie myvideo.de.

Eigentlich ist es ziemlich leicht die „Sperrung“ zu umgehen. Dafür sollte man wissen wie die Sperrung eigentlich funktioniert und das ist sehr einfach. Youtube schaut, aus welchem Land die IP-Adresse stammt und sperrt die genannten Musikvideos, wenn die IP-Adresse aus Deutschland stammt.

Um die Youtube-Sperre zu umgehen muss man sich dementsprechend eine andere IP-Adresse zulegen. Ich benutze da eine schweizer IP-Adresse, da ich zusätzlich noch die privaten Sender wie RTL, ProSieben usw. auf Zattoo anschauen kann, weil dass aus Deutschland aus auch nicht möglich ist.

Die Einstellung bzw. Konfiguration ist ziemlich einfach und genau geschildert auf der Webseite von SwissVPN. In der Regel muss man nicht einmal etwas installieren.

Hier der Anbieter, mit dem ihr alle Videos auf YouTube ansehen könnt: SwissVPN - So umgeht man die Youtube-Sperre wegen der GEMA

Der Bestellvorgang ist ziemlich einfach gehalten. Auf dem unteren Screenshot kann man sehen, dass man leicht per Paypal oder Kreditkarte bezahlen kann. Einige Sekunden später bekommt man schon seine Zugangsdaten an die eigene E-Mail-Adresse geschickt und kann seine Verbindung zum Surfen einrichten.

SwissVPN Account leicht gemacht

SwissVPN Account leicht gemacht

Eine genaue Anleitung wie man SwissVPN mit Windows 7 einrichtet gibt es übrigens hier: SwissVPN einrichten

Kategorie: Internet Tags: GEMA, SwissVPN, Youtube-Sperre

Related Posts

Bookmark and Promote!

4 Responses to "Videoclips auf Youtube trotz GEMA ansehen"

  1. Dino sagt:

    Hi!

    Nachdem ich nun regelmäßig auf deinem Blog vorbeischaue, wollte ich dir auch mal einen Kommentar hinterlassen.Diesen Beitrag finde ich nämlich sehr gut.Dein aparter Blog ist aber in der Regel immer einen Besuch wert.Deine Leser halten sich ja anscheinend derzeit noch ziemlich in Grenzen…Aber ich hoffe, wenn du so weitermachst wird sich das auch bald ändern!

    Bye!

  2. plerzelwupp sagt:

    HotSpotShield ist ebenso ein VPN und das gibt es auch kostenlos. Ist mit gelegentlicher Werbung verbunden, stört aber nicht weiter und es ist recht schnell.

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.