Warum macht es Sinn sich für eine Onlinedruckerei zu entscheiden?

Werbung

Die digitale Welt ist in vielen Bereichen unseres Lebens angekommen und integriert, dass dürfte mittlerweile niemand mehr abstreiten. Hätte man vor 20 Jahren gefragt, wie sich die Digitalisierung auf die alten Medien auswirken wird, hätte man in den Antworten immer die gleiche menschliche Vorstellung erhalten, nämlich eine Welt voller Displays, Werbeanzeigen und unzähligen Geräten.

Zugegeben, Displays und Monitore sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sei es der Bildschirm am Arbeitsplatz, das Navigationsgerät im Auto oder das Smartphone in der Tasche. Das gleiche gilt für Werbeanzeigen auf elektrische Geräte im Allgemeinen.

Ein neuer Absatzweg statt Konkurrenz

Der größte Unterscheid zwischen der Vorstellung und unserer gegenwärtigen Situation zeigt sich aber an ganz anderer Stelle.  Die Vorstellungen von früher waren immer mit Verdrängung verbunden, d.h. wir werden kaum noch Zeitschriften auf Papier lesen, Zeitungen am Kiosk kaufen oder Rechnungen und Anschreiben auf Papier verfassen. Das hat sich nicht bewahrheitet, sondern in eine gänzliche andere Richtung entwickelt. Digital und Analog leben friedlich miteinander, anstatt sich gegenseitig zu verdrängen und das wird sich so schnell auch nicht ändern.

Dementsprechend sterben auch Druckereien nicht aus und haben im Gegenzug sogar einen praktischen Absatzweg erobert, nämlich das digitale Medium. Heutzutage muss man sich nicht die nächste Druckerei erfragen, hinfahren und alles womöglich wiederholen, sollte beim ersten Anlauf etwas schiefgehen.

Heutzutage googelt man einfach eine Online-Druckerei, informiert sich über die Dateiformate für den besten Druck und lädt diese hoch. Was früher etwas aufwendiger gestaltet war, ist heutzutage auch für den Endverbraucher keine Unmöglichkeit mehr. Eigene Visitenkarten, Briefpapier oder vorbedruckte Briefumschläge können im Alltagsleben enorm helfen und sind schon für wenig Geld zu haben, indem man Druckaufträge online abgeben kann.

Visitenkarten musste ich in der Vergangenheit schon selber entwerfen und drucken lassen. Die Erfahrung zeigt, dass Online-Druckereien wie viaprinto.de schnelle Reaktionszeiten und gute Qualitäten aufzeigen können. Beim Briefpapier muss man auf die Vorlage achten. Hier habe ich bemerkt, dass es nicht so viele Baukastensysteme gibt wie für Visitenkarten. Die Leistung war aber auch hier sehr gut.

Kategorie: Allgemein, Produkte Tags: Drucken, Druckerei, Visitenkarten

Related Posts

Bookmark and Promote!

Leave a Reply

Submit Comment

© 2016 Idee:Buzz. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.